HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN RUND UMS THEMA B TURTLE & BT VOYAGE

Wofür steht BT VOYAGE?

BT VOYAGE ist ein internationales Mobilitäts- und Vernetzungskonzept mit einer Kommunikationsplattform für EBIKECAMPING Reisen. Die Vision hinter dem Konzept ist durch den seit 2018 im Handel erhältlichen Radanhänger B TURTLE entstanden. Der Fokus liegt im Aufbau eines Radreisenetzwerks, bei dem speziell für E-Bikes konzipierte Touren sowie B TURTLE Verleihstationen und Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe angeboten werden.

Wir wollen mit diesem Mobilitäts- und Vernetzungskonzept den Anreiz geben, nachhaltiger und regionaler zu verreisen und schaffen mit dem B TURTLE die Möglichkeit, gemütlich vor der Haustüre oder bei der nächsten Verleihstation zu starten. Der Transportanhänger, der sich in einen aufblasbaren Microcaravan verwandeln lässt, ist das ideale Reisegefährt für sport- und abenteuerbegeistere E-Bike-Fahrerinnen & Fahrer, die gerne unter dem Sternenhimmel übernachten und dabei auf keinen Komfort beim Schlafen verzichten wollen.

Mit diesem Projekt kann sowohl der eigenen Gesundheit als auch der Umwelt Gutes getan werden, indem mobiles reisen ohne CO2 Ausstoß ermöglicht wird.

Was bedeutet "TURTLEN"?

Turtlen bedeutet naturnahes Erleben, flexibel und ökologisch reisen und dabei auch noch CO2 einsparen – das ist unsere Mission. Wir wollen den Anreiz geben, nachhaltig und regional zu verreisen und schaffen mit dem B TURTLE die Möglichkeit, gemütlich vor der Haustüre oder bei der nächsten Verleihstation zu starten. Der Transportanhänger, der sich in einen aufblasbaren Microcaravan verwandeln lässt, ist das ideale Reisegefährt für sport- und abenteuerbegeistere E-Bike-Fahrerinnen & Fahrer, die gerne unter dem Sternenhimmel übernachten und dabei auf keinen Komfort beim Schlafen verzichten wollen.

Was benötige ich um ein BT VOYAGE Verleihpartner zu werden?

Als BT VOYAGE Verleihstation, musst du mindestens zwei B TURTLE Dachzelte zum Verleih anbieten. Manche Stationen bieten auch E-Bikes zum Verleih an. Passende E-Bikes können zu günstigen Konditionen über die B TURTLE Gmbh bezogen werden. Um Mitglied im Netzwerk zu werden, benötigen wir Informationen zu deinem Standort und zu eurem Service, dazu bekommt ihr von uns ein Formular. Außerdem versuchen wir ständig unser Tourenregister auszuarbeiten und benötigen dazu auch eure Hilfe.

Wie qualifiziere ich mich als Verleihpartner?

Kommunikation ist natürlich auch als BT VOYAGE Verleihpartner das um und auf: Ein Teil deiner Kunden wird dich über die Webseite www.ebikecamping.com finden. Andere wirst du mit eigenen Informationsaktivitäten gewinnen. Etwa bei regionalen Veranstaltungen, bei Publikumsmessen oder über Social Media.   

Adäquaten Service bieten. Damit unsere Kunden eine schöne Reisezeit erleben können, müssen wir für eine gute Einführung in die Welt des B TURTLE sorgen und den Kunden erklären, wie alles funktioniert. Für Rückfragen solltest du für deine Kunden erreichbar sein und nach der Rückgabe musst du das BTURTLE für die nächste Ausleihe vorbereiten. 

Wo kann ich mir das B TURTLE live ansehen?

Live erleben kannst du das B TURTLE entweder bei einer der zahlreichen Messen, auf denen wir vertreten sind. Wirf dazu am besten einen Blick auf unseren Messekalender und finde heraus, ob und wann wir in deiner Nähe sind. Alternativ kannst du dir natürlich auch einen persönlichen Besichtigungstermin in unserem Home-Office in Wien ausmachen. Dazu kontaktiere uns bitte im Vorfeld per Mail an: office@gentletent.com

Kann ich das B TURTLE Probefahren und testen?

Ja! Wirf dazu bitte einen Blick in unser Verleihnetzwerk. Zusätzlich sind wir gerade eifrig dabei ein Mietangebot von Wien aus zu planen und die besten B TURTLE-Touren für euch in der Umgebung zusammenzustellen. Wer kein eigenes E-Bike hat, zwei E-Bikes in verschiedenen Größen werden euch zur Verfügung stehen. Ein bisschen Zeit brauchen wir noch. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Ich lebe in der Schweiz. Kann ich das B TURTLE ebenfalls bestellen?

Ja. Unser Onlineshop ermöglicht auch Bestellungen aus der Schweiz. Beachte bitte, dass bei Lieferungen in die Schweiz zusätzlich Zollgebühren zu entrichten sind.

Wo finde ich die nächste Ladestation für mein E Bike?

Mittlerweile gibt es zusätzlich zur Suche im Web auch zahlreiche kostenfreie Apps die dir unterwegs helfen, die nächste Stromladestation zu finden. Einige davon befinden sich bei Gaststätten, sodass man es gleich mit einer Pause verbinden kann. Hier sind einige kostenfreie Apps die wir euch für die Suche nach Stromladestationen empfehlen können:

·       E-Tankstellen | KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft | iOS + Android

·       E-Bike Ladestationen | Internetstores GmbH | iOS + Android

·       Next Plug | Impuls Digital | für Android

Benötige ich zum Übernachten im B TURTLE eine Matratze?

Ja, die Verwendung einer Matratze ist zu empfehlen. Die Liegeplattform ist sehr hart. GentleTent bietet mit der GT Mattress eine geeignete, 2kg leichte, aufblasbare und vielseitig verwendbare Campingmatte mit waschbarem AIR MESH – Überzug an.

Was ist im Lieferumfang des B TURTLES alles dabei?

Im Lieferumfang enthalten sind:
– 1x B-Turtle Anhänger
– 1x B-Turtle Zelt
– 2x 12 Zoll-Reifen
– 2x Schnellspanner
– 1x Deichsel
– 1x Weberkupplung
– 2x Stützstreben
– 2x Stützbänder
– 6x Sicherungsbänder
– 1x Doppelhub-Handpumpe
– 1x Pumpen-Adapter
– 12x Heringe
– 1x 12m Abspannleine
– 1x Reparaturset + Schlauchtape

Benötige ich zum Aufblasen des B TURTLE wirklich nur eine Handpumpe?

Ja. Das B TURTLE kann vollständig mit unser mitgelieferten Doppelhub-Handpumpe aufgeblasen werden. Uns ist bewusst und wir wollen das gar nicht verschweigen: das kann anstrengend sein, vor allem nach einer längeren Fahrradtour! Alternativ empfehlen wir eine elektrische Pumpe mit Akku (z.B. Scoprega GE 21-1 mit 12V). Diese wird voraussichtlich demnächst auch über uns verfügbar sein.

Wir tüfteln nebenbei auch an einer eigenen Lösung. Die Entwicklung wird allerdings noch längere Zeit in Anspruch nehmen.

Mein B TURTLE lässt sich nicht aufblasen. Woran könnte es liegen?

  • Überprüfe, ob die Ventile links und rechts auf der Oberseite der Bodenplattform vor dem Aufpumpen geschlossen sind.
  • Überprüfe, ob das im Zelt innenliegende Ventil und der Ventildeckel geschlossen sind und stelle sicher, dass das außenliegende Ventil auf “close” steht. Das außenliegende Ventil befindet sich bei Blick auf den Eingang des Zeltes an der rechten Außenseite der Plane.
  • Wenn du eine elektrische Pumpe benutzt stelle sicher, dass du den Schlauch auf der INFLATE-Seite angeschlossen hast.

Wie lange dauern der Aufbau sowie der Abbau des B TURTLE?

Der Aufbau dauert je nach Pumpleistung zwischen 10 und 15 Minuten. Der Abbau des B TURTLE ist in rund 10 Minuten erledigt. Das klappt vielleicht nicht beim ersten Versuch in dieser Zeit aber mit ein bisschen Routine ist das B TURTLE ratzfatz im Camping-Modus bzw. wieder im Transportmodus.

Ist es möglich das B TURTLE in einem Auto zu transportieren?

Prinzipiell hat das B-Turtle (Anhänger plus Zeltaufbau) in großen Kofferräumen von Fahrzeugen Platz. Alternativ kann der Zeltaufbau oder die Reifen für einen leichteren Transport abmontiert werden. Wir haben es mit abmontierten Reifen schon problemlos in einem VW Polo bei umgeklappter Hinterbank transportiert, können allerdings keine Pauschalaussage für alle Fahrzeuge der Welt machen. Der Kofferraum eines Minis ist beispielsweise zu klein. Beachte bitte beim geplanten Transport mit einem Fahrzeug das angegebenen Packmaß ohne Deichsel.

BT Anhänger mit Zeltaufbau ohne Deichsel
Länge: 110 cm, Breite: 79 cm, Höhe: 68-73 cm (Höhe ohne Zelt: 58 cm)

Welche Maße hat das B TURTLE?

Abmessungen im Überblick

Radanhänger – Länge: 110cm, Breite: 79 cm, Höhe: 58 cm
Radanhänger mit Zeltaufbau – Länge: 110 cm, Breite: 79 cm, Höhe: 68-73 cm
Radanhänger mit Deichsel – Länge: 160 cm, Breite: 79 cm, Höhe: 58 cm (+10-15 cm für den Zeltaufbau)

Transportwanne – Länge: 104 cm, Breite: 45 cm, Höhe: 26 cm

Deichsel

Airtent Packmaß – Länge: 105 cm, Breite: 79 cm, Höhe: 10-15 cm
Airtent Camping Modus – Länge: 320 cm, Breite: 156 cm, Höhe: 200 cm

Liegeplattform aus Drop-Stitch – Länge: 210 cm, Breite: 130 cm, Höhe: 15 cm
Liegehöhe zum Boden: 73 cm

Vorzelt – Länge: 110 cm, Breite: 130 cm, Höhe: 200 cm

Gewicht

29 kg (Anhänger + Zelt) 

Wie schwer ist das B TURTLE im Transportmodus?

Das B TURTLE hat im Transportmodus 29 kg (Anhänger + Zelt).

Was passiert im Fall der Fälle. Kann der Schlauch des Zeltes oder der Bodenplatte eigenständig repariert werden?

Ja, es kann beides im Fall der Fälle repariert werden. Der Zeltstoff hat vorbereitete Öffnungen, über die ein Tausch des Innenschlauches durchgeführt werden kann. Der Schlauch kann mit ein wenig Geschick und einem Reparaturtape geklebt werden. Alternativ wird der Schlauch getauscht. Bei einer Beschädigung der Bodenplattform ist ein Spezialkleber nötig. Aufgrund der Robustheit ist ein Schaden allerdings äußerst unwahrscheinlich. Ein Streifen Reparaturtape und der Spezialkleber sind in der Lieferung enthalten.

Ist es möglich das B TURTLE im Zug mitzunehmen oder muss ich immer von daheim aus losradeln?

Bei der Mitnahme im Zug gibt es 1) länderspezifische Unterschiede und 2) ist die Antwort abhängig vom Zugtyp.

In Österreich ist laut ÖBB Auskunft und in Deutschland laut der DB Auskunft die Mitnahme in Regionalzügen in den großen Fahrradabteilen, die sich normalerweise am Anfang oder am Ende der Züge befinden, möglich. Nicht erlaubt ist eine Mitnahme in Fernverkehrszügen oder Schnellzügen wie ICE etc. Nötig sind zwei Fahrradtickets (eins für den Anhänger und eins für das Fahrrad)

Die Türbreite sollte bei den meisten Zügen breit genug sein und das B-Turtle mit einer Breite von 79 cm problemlos verladen werden können. Im Notfall müsste es aufgestellt durch die Tür gehoben werden. Ein Hinweis zur Vorsicht: Ältere Zugmodelle haben oft eine Türbreite von nur 66 cm!

Eine eigenständige Recherche vor Reiseantritt und für andere Länder raten wir im Vorfeld dringend an.

Kann ich das B TURTLE auch mit einem klassischen Fahrrad verwenden?

Ja, das ist richtig. TURTLEN ist natürlich auch mit normalen Fahrrädern möglich. Für ebene Strecken, kürzere Distanzen bzw. wenige Tageskilometer und/oder sehr sportliche Radfahrerinnen und Radfahrer ist es absolut kein Problem, mit dem B-TURTLE und einem normalen Fahrrad unterwegs zu sein. Tatsache ist: ein E-Bike macht das Fahren mit Anhänger leichter. Es ist möglich größere Distanzen zurückzulegen, muss sich keine/weniger Sorgen wegen möglicher Steigungen, Hügeln oder Berge machen und lässt das Reiseunterfangen nicht auf halbem Wege zu Ende gehen.

Aus diesen Gründen haben wir uns entschlossen, beim Reisen mit dem B TURTLE den Fokus auf E-Bikes zu legen.

Wie schnell darf ich mit dem E-Bike + B TURTLE fahren?

Auf befestigten Straßen beträgt die maximal höchstzulässige Geschwindigkeit 25km/h. Beim Abbiegen empfehlen wir aus Sicherheitsgründen, nicht schneller als 10 km/h zu fahren.

Welcher Reifendruck ist für das B TURTLE optimal?

Der optimale Reifendruck für die 16” Reifen beträgt je nach Beladung zwischen 3,5-5,0 Bar/50-70 PSI. 

Wie viel Gewicht hält die Liegeplattform aus?

Die maximale Belastung der Liegeplattform beträgt 200kg.